Uli Walter

Ihr Landtagskandidat der FDP

für den Wahlkreis 65 Ehingen

Kompetent durch Erfahrung und leidenschaftliches Engagement für die Sache

Überzeugungstäter

Politik ist nichts für Couch-Potatoes.

Liberal und sozial

 

Anstelle von Hartz IV befürworte ich das Bürgergeldmodell der FDP als soziales Sicherungssystem

Kooperativ anstatt ideologisch

 

Ich stelle mich dem Wettbewerb der besseren Idee und lasse mich auch mal von anderen Positionen überzeugen, aber nicht überreden.

Individualist

Als Anhänger einer offenen Gesellschaft bin ich leidenschaftlicher Kämpfer für die Freiheit. Freiheit funktioniert jedoch nicht ohne Regeln. Deshalb setze ich mich für einen starken Rechtsstaat und wirtschaftliche Ordnungsprinzipien ein.

Experte

Aus meiner früheren Berufserfahrung als Steuerberater und Unternehmensberater werbe ich für ein einfaches Steuerrecht und für einen wirtschaftspolitischen Ordnungsrahmen.

Strukturiert

Strukturen sind mir wichtig. Ob als Infrastruktur in Form von Verkehrswegen und Datenautobahnen oder in der Erscheinungsform des strukturierten und konzeptionellen Denkens.

Ganzheitlich

Mein Menschenbild ist ein Ganzheitliches. Das des emanzipierten Menschen, der sich aus Abhängigkeiten jedweder Art befreit hat.

 

Dies ist nicht immer und überall möglich, aber eine permanente und lohnende Herausforderung.



Was ist liberal?

Diese Frage wird oft gestellt. Die Antwort darauf ist selten schlicht und einfach. Wenn es Sie dennoch interessiert, dann finden Sie hier eine sehr anschauliche und prägnante Erklärung.


Weshalb liberal?

"Liberalismus ist die beste zweitbeste Lösung für alle." Dieses Zitat stammt von dem Historiker Gérard Bökenkamp, der hier erklärt, weshalb es Liberalismus geben muss.

 


Die Haltung der FDP zur Einwanderungskrise:


Die konkreten Handlungsvorschläge der FDP zur Lösung der Einwanderungskrise:

Flüchtlingspolitik: Konstruktiv denken - konsequent handeln

Download
01_d_1511_beschluss_fluechtlingspolitik.
Adobe Acrobat Dokument 219.1 KB